Präventionsmedizin

praevention

Präventionsmedizin – vorbeugende Medizin

Gesundheit ist in unserem Leben nicht selbstverständlich. Sie zu erhalten sollte unser gemeinsames Ziel sein. Viele Faktoren, die uns gesund erhalten, können wir selbst beeinflussen und so Zivilisationskrankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes oder Rückenschmerzen, aber sogar auch manchen Krebserkrankungen vorbeugen.

 

In der Gemeinschaftspraxis ist Dr. Beate Forner für den Bereich der Präventionsmedizin verantwortlich. Im Rahmen unserer präventionsmedizinischen Sprechstunde analysieren wir Ihr persönliches Risiko für verschiedene Erkrankungen und ermitteln, wie durch Ihren Lebensstil  bestimmte Risiken positiv oder negativ beeinflusst werden. So können wir gemeinsam mit Ihnen realistische Wege zu einer gesunden und Gesundheit erhaltenden Lebensweise finden.

 

In diesem Zusammenhang stehende Leistungen werden derzeit nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.