Kinderwunschbehandlung

kinderwunsch

Sollte Ihr Kinderwunsch innerhalb eines Jahres nicht zu einer Schwangerschaft geführt haben, empfiehlt sich die Untersuchung beider Partner. Dafür wird bei der Patientin nach genauer Anamnese ein Zyklusmonitoring durchgeführt. Das heißt, es werden zu bestimmten Zeiten in einem Zyklus Blutwerte bestimmt und Untersuchungen durchgeführt, die Hinweise auf die Eierstockaktivität geben.
Parallel dazu sollte der Partner bei einem Urologen ein Spermiogramm anfertigen lassen.

 

Nachdem die Ergebnisse beider Untersuchungen vorliegen, wird gemeinsam eine individuelle Vorgehensweise überlegt, die von beiden Partnern mitgetragen wird. Dabei werden die verschiedenen Therapiemöglichkeiten ausführlich erklärt und die Wünsche des Paares in die Überlegungen einbezogen.

 

Ein Teil der dann folgenden Therapie kann in unserer Praxis erfolgen, für andere Therapieoptionen arbeiten wir eng mit ausgewiesenen Spezialisten zusammen.