Humangenetische Beratung

Humangenetik

Die Humangenetische Beratung soll Ihnen helfen, Fragen im Zusammenhang mit einer eventuell erblich bedingten Krankheit oder Entwicklungsstörung zu beantworten und mögliche Probleme zu lösen.

 

In der Humangenetik wird nicht nur der einzelne Patient, sondern die gesamte Familie betrachtet. Dabei wird untersucht, ob aus einer Erkrankung, einer besonderen familiären Situation oder einer Exposition ein besonderes Risiko hervorgeht.

 

Aus der Anamnese und den erhobenen Befunden lässt sich ein Wiederholungsrisiko für eine genetisch bedingte Erkrankung, Fehlbildung oder/und geistige Behinderung errechnen oder schätzen. Für Erkrankungen, die den Mendelschen Erbgängen folgen, ist in der Regel eine klare und eindeutige Risikoangabe möglich.